Katholische Pfarrei Zum Hl. Abendmahl

Wörthsee

Hilfe für AIDS-Waisenkinder in Swaziland

In dem kleinen Königreich Swaziland im Südosten von Afrika leben bei einer Gesamtbevölkerung von ca. 1,1 Mio. Einwohnern ca. 45.000 Waisenkinder, deren Eltern an AIDS gestorben sind. 62 % der Bevölkerung leben unter der internationalen Armutsgrenze. Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt derzeit 52 Jahre. Die Immunschwächekrankheit hat fast eine ganze Generation hinweggerafft und Kinder oft zu unfreiwilligen Familienoberhäuptern gemacht. Wer mehr Glück hatte, wird vielleicht noch von einer Großmutter mehr schlecht als recht versorgt. Viele Kinder und Familien sind dringend auf Hilfe angewiesen!

Der von Alexander Ablasser im Jahre 2005 gegründete Hand-in-Hand e.V. Wiesbaden kümmert sich mit Unterstützung des Rotary Clubs Wörthsee um die AIDS-Waisen in Swaziland durch ein sehr erfolgreiches Projekt, bei dem ausschließlich Hilfe zur Selbsthilfe geleistet wird: Die AIDS-Waisenkinder und Kinder aus sehr armen Familien erhalten mit der Errichtung und dem Betrieb von Gemeindehäusern durch die Dorfgemeinschaft (sogenannten NCPs – Neighbourhood Care Points) einen Anlaufpunkt zur Verpflegung, Betreuung und vorschulischen Unterweisung. Daneben wird die Not besonders bedürftiger Familien durch direkte Unterstützung mit dem Bau eines kleinen Hauses oder durch die Übernahme von Patenschaften zur Sicherung der Grundversorgung mit Nahrungsmitteln gelindert.

Ich besuche das Projekt in Swaziland, auch in meiner Eigenschaft als 2. Vorsitzender des Hand-in-Hand e.V. Wiesbaden und Mitglied des Rotary Clubs Wörthsee, nach Möglichkeit jährlich. Im Rahmen der Fastenessen am 1. und 8. März in Oberalting und Hechendorf konnte ich den Zuhörern sehr persönliche Einblicke in das Land und das Projekt geben. Leider ist das Fastenessen in Wörthsee schon der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Umso mehr würden wir uns noch über Spenden freuen. Ihre Spenden sind in diesem Projekt gut angelegt und kommen 1:1 bei den äußerst bedürftigen Kindern an. 

Spendenkonto: RC Wörthsee e.V. VR-Bank Starnberg Kennwort: Swaziland IBAN DE46 7009 3200 0006 740 723 BIC GENODEF1STH 

 Dr. Joachim Muffler