Katholische Pfarrei Zum Hl. Abendmahl

Wörthsee


                                                              Kirchenverwaltung...

                                      die wichtige, ehrenamtliche Säule  unserer Pfarrgemeinde 

 
 
Was ist die Kirchenverwaltung? 

Die Kirchenverwaltung ist das Gremium der Pfarrei, das die Kirchenstiftung rechtlich vertritt.

Die gewählten Mitglieder lenken zusammen mit dem Pfarrer aktiv die Geschicke der Pfarrei. Die Arbeit der Kirchenverwaltung geschieht in vertrauensvoller und enger Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat. Die pastorale und seelsorgliche Arbeit soll unter möglichst guten äußeren Voraussetzungen stattfinden können. 


Welche Aufgaben hat die Kirchenverwaltung? 

Die Aufgaben sind in der Kirchenstiftungsordnung genau festgelegt. Dazu gehören u.a.:

- gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens                                                                                - Erstellung der Jahresrechnung und des Etats                                                                                                                             - Sorge um die finanziellen Mittel für den „laufenden Betrieb“                                                                                                       -   Personalangelegenheiten und Abschluss der Arbeitsverträge (Krippe/Kindergarten/ Hort)                                                     - Betreuung und Unterhalt unserer Kirchen, Kindertagesstätten, Pfarrheime, Außenanlagen, Friedhöfe und Pfarrbüros                                               

Pfarrer Roland Böckler,