Katholische Pfarrei Zum Hl. Abendmahl

Wörthsee

Kirchgeld 2020 für die Pfarrei Zum Hl. Abendmahl Wörthsee

Wir erfreuen uns einer Pfarrgemeinde, die sich einsetzt, in der gearbeitet, geplant, gestaltet und gefeiert wird.
Damit wir auch weiterhin für die Menschen vor Ort da sein können, sind wir auf das alljährliche Kirchgeld in Höhe von € 1,50 je volljährigem Katholik angewiesen. Gerade in diesem schwierigen Corona-Jahr ist das Kirchgeld bei rückläufigen Ein- nahmen für uns wichtiger denn je.
Während die Kirchensteuer für die Bedürfnisse des gesamten Bistums bestimmt ist, verbleibt das Kirchgeld vollständig in der Pfarrei. Das Kirchgeld und damit verbundene Spenden werden für den Erhalt unserer Kirchen, unseres Pfarrsaales, unseres Pfarrhauses und für unsere Veranstaltungen in der Pfarrgemeinde eingesetzt.  Sie können den Betrag auf das Konto der Kirchenstiftung Wörthsee (IBAN DE43 7025 0150 0430 8950 03) überweisen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Den gedruckten Pfarrbriefen ist eine Tüte beigelegt die 
Sie im Pfarrbüro oder bei einem unserer Gottesdienste abgeben können..
Für das Kirchgeld bedanke ich mich im Namen der Kirchenverwaltung und der ganzen Pfarrei und freue mich, wenn Sie Ihre Gabe mit einer Spende ergänzen.
Herzliches Vergelt´s Gott!
Ihr Pfarrer Roland Böckler