Katholische Pfarrei Zum Hl. Abendmahl

Wörthsee


Schulprojekt in Nigeria 

In Nigeria sind ca. 55% der Kinder und Jugendlichen ohne Schulbildung. Es fehlt an Schulen – und die wenigen staatlichen Bildungseinrichtungen sowie die vielen Privatschulen, die es gibt, kosten viel Geld. Seit 2015 unterstütze ich z.B. 10 Kinder einer katholischen, von Ordensschwestern geführten Schule in der nigerianischen Hauptstadt Abuja, die mit einer hiesigen Grundschule zu vergleichen ist. Ich habe also die Verantwortung für die 6 - 10jährige Grundausbildung übernommen. Dazu gehören z.B. die Kostenübernahme für die Schulgebühren, die Schuluniform, das Schulmaterial, die Erste Hilfe und natürlich die Mahlzeiten. Die meisten dieser Kinder und deren Familien kenne ich persönlich gut.  
Ich werde Ihnen während des Fastenessens mehr über Nigeria und dieses Projekt in Details mit Bildern erzählen. Für den 24. März habe ich nigerianische Ordensschwestern aus Mering nach Wörthsee eingeladen, um in der Kirche zu singen und auch nigerianisches Essen für uns zu kochen. Sie sind alle herzlich willkommen! 
 
Ihr Kaplan Temple Davis Okoro