Katholische Pfarrei Zum Hl. Abendmahl

Wörthsee

Nadine Steinhöfer verlässt Wörthsee

(mir)  Ziemlich überraschend erreichte uns im Oktober die Mitteilung unserer langjährigen Kindergartenleiterin und derzeitigen PGR-Vorsitzenden, Frau Nadine Steinhöfer, dass sie Wörthsee zum 31. März 2018 verlassen und wieder in ihre Heimat, nach Dinkelsbühl in Franken gehen wird. 
Frau Steinhöfer ist seit 1. September 2003 in unserem Kindergarten als Erzieherin beschäftigt und hat bereits zwei Jahre später die Gesamtleitung übernommen. Mit ihrem Engagement und ihrer christlichen Grundhaltung hat sie unseren Kindergarten geprägt und ist bei den Kindern wie Eltern, aber auch im Team als Chefin gleichermaßen beliebt.
Auch für unsere Pfarrei ist der Weggang von Frau Steinhöfer ein herber Verlust. Es gibt kaum einen ehrenamtlichen Bereich, in den sie sich nicht eingebracht hatte: PGR, Lektorin, Kommunionhelferin, Kirchenchor, Kinderkirche, Kindergruppe usw. usw.
Wir wünschen Frau Steinhöfer schweren Herzens sowohl für ihre private wie berufliche Zukunft alles Gute und Gottes Segen!
Die Kiga-Leitung wird ab April in die Hände von Frau Monja Nitzsche übergehen. Die Stellvertretung übernimmt übergangsweise Frau Melanie Germersdorf-Thomaier, bis Frau Michaela Kursawe im September aus dem Erziehungsurlaub zurückkehrt.



Neues vom Kindergarten

(sn)  Anfang Oktober feierten wir in der Bibelstunde unser Erntedankfest. Wir dankten Gott für die Gaben, hörten die Geschichte vom Wachsen eines Apfels und sangen Danklieder.  In der Woche vom 16. bis 20. Oktober starteten die Mäppchen-ClubKinder (Vorschulkinder) ihr erstes Projekt, die „Kennenlernwoche“, in der gebastelt, gesungen und mit viel Freude das neue Federmäppchen ausprobiert wurde. Außerdem fand am 12. Oktober das erste Vorschultreffen aller Wörthseer Vorschulkinder im Waldkindergarten statt. Bei diesen mehrmaligen Treffen im Jahr lernen sich die Kinder näher kennen, spielen, singen und basteln zusammen. Außerdem wurde das Fest des Hl. Martin durch Lieder, Gespräche, Geschichten, Bastelaktionen intensiv erarbeitet. Wir beteiligen  uns auch wieder an der Aktion „Meins wird deins!!! – Jeder kann  St. Martin sein“ der Aktion Hoffnung. In diesem Jahr unterstützen die Organisatoren die schulische Bildung von arbeitenden Kindern  in Indien. Unser St. Martinsfest mit Laternenumzug findet am 13. November um 17:00 Uhr statt. Am Vormittag feiern wir um 11:30 Uhr unsere Martinsandacht in der Steinebacher Martinskirche. Unser Elternbeirat wurde neu gewählt. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Eltern, die sich für das Amt des Elternbeirats bereit erklärt haben. Dies sind: Carina Bedacht, Moritz Reuter, Tamara Franke, Sarah Lorenz, Anna Kuhne, Stefan Fiegert, Elke Schön und Monika Timárova. Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!


Wir wünschen Ihnen schöne Novembertage!

Ihr Team vom Kath. Kindergarten